Sie sind hier

bcs-Fachtagung

CarSharing-Stellplätze in den öffentlichen Straßenraum bringen

bcs-Fachtagung

Am 05.02.2019 lud der Bundesverband CarSharing e.V. zu einer Fachtagung zu CarSharing-Stellplätzen im öffentlichen Straßenraum nach Köln ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Informationen zur Umsetzung der im Carsharinggesetz des Bundes angelegte Sondernutzung für stationsbasierte CarSharing-Stellplätze. Damit richtete sich die Veranstaltung in erster Linie an Kommunalvertreter, die mit der Genehmigung von CarSharing-Stellplätzen im Straßenraum bisher noch keine Erfahrungen gesammelt haben.

Quelle:bcs

Die Veranstaltung war die öffentliche Abschlussveranstaltung eines vom Umweltbundesamtes geförderten Projektes der Verbändeförderung. Als Produkt dieses Projektes erstellt der bcs einen Leitfaden, der Kommunen Hilfestellung bei der Umsetzung der im CsgG angelegten CarSharing-Maßnahmen geben wird. Der Leitfaden wird voraussichtlich im April 2019 veröffentlicht.

Eine Zusammenfassung der Vorträge und der Diskussionsbeiträge sowie die Präsentationen der Vortragenden zum Herunterladen finden Sie hier.