Sie sind hier

Position

Mobility as a Service und Carsharing - Positionen der Carsharing-Branche

Position

Mobility-as-a-Service (MaaS) kann ein zusätzlicher Vertriebskanal für multimodale Mobilität und ein zusätzliches Werkzeug für die Transformation hin zu einer klimaneutralen und ressourcenschonenden Mobilität sein. Wir stellen eine Übersicht über alle MaaS-Kooperationen mit Carsharing-Beteiligung bereit, erläutern die Grundsätze guter Kooperationen und stellen die Datenstrategie der Carsharing-Branche vor.

Übersicht MaaS-Kooperationen

Der Bundesverband Carsharing erhebt in regelmäßigen Abständen die Kooperationen zwischen Carsharing-Anbietern und MaaS-Providern in Deutschland.

Download: Übersicht Kooperationen Carsharing und MaaS, Mai 2024

Grundsätze für gute MaaS-Kooperationen

Der Bundesverband Carsharing identifiziert sieben Grundsätze für gute MaaS-Kooperationen:

  • Realitätsgetreue, aktuelle, transparente und diskriminierungsfreie MaaS-Auskünfte müssen sichergestellt sein.
  • MaaS-Angebote müssen auf einheitliche technische Standards verpflichtet werden – existierende Carsharing-Standards müssen genutzt werden.
  • Die Produkt- und Preishoheit der Carsharing-Anbieter muss gewahrt bleiben.
  • CarSharing-Anbieter müssen über Kooperationen frei entscheiden können.
  • Wettbewerbsrelevante Carsharing-Daten müssen angemessen geschützt werden.
  • Wechselseitige Datenlieferpflichten sorgen für Fairness und Risikoausgleich zwischen MaaS-Angeboten und Carsharing-Anbietern.
  • Die Tiefe der MaaS-Integration sollte sich am tatsächlichen Bedarf der Kund*innen orientieren.

Das vollständige bcs-Positionspapier liefert einer Erläuterung aller Grundsätze.

Download: Position - Grundsätze für gute MaaS-Kooperationen

Datenstrategie der Carsharing-Branche

Der Bundesverband Carsharing hat zusammen mit Carsharing-Anbietern und Carsharing-Buchungssystemen eine Datenstrategie für den Datenaustausch mit MaaS-Providern definiert und diese in einem Positionspapier zusammengefasst.

Download: Position - Anforderungen der Carsharing-Branche an den Datenaustausch mit MaaS-Providern