Sie sind hier

bcs Blog

24. Januar 2016

Foto: GoogleDie Technologie selbstfahrender Fahrzeuge macht rasante Fortschritte. Selbstfahrende Fahrzeuge, die ohne menschlichen Eingriff und auch leer fahren können werden zu tiefgreifenden Veränderungen in der Mobilität führen. Unser Autor meint: Voll-autonome Fahrzeuge werden zum Durchbruch für das CarSharing werden.

Von Dr. Alexander Hars

3. September 2015

In den Medien ist viel über den CarSharing-Boom in deutschen Großstädten zu lesen. Obwohl Potsdam 160.000 Einwohner zählt, ist dort von diesem Trend jedoch nichts zu spüren. Im bcs CarSharing-Ranking landete Potsdam auf den hinteren Plätzen. Eine private Anwohner-Initiative will das ändern.

 

8. April 2015

Rund 20.000 vollelektrische Autos fahren in Deutschland. Von dem Ziel, 1 Million Elektroautos bis 2020 auf die Straße zu bringen, sind wir weit entfernt. Wie eine funktionierende Förderung der Elektromobilität aussehen soll, ist weitgehend ungeklärt. Selbst steuerfinanzierte Kaufanreize dürften nicht viel bringen. Denn Elektrofahrzeuge bürden den Nutzern nun einmal zusätzliche Kosten und viele offene Fragen auf. Vorteile über das grüne Gewissen hinaus gibt es hingegen nicht.

25. Februar 2015

CarSharer ersetzen manche Fahrten, die sie auch mit dem öffentlichen Nahverkehr machen könnten, durch Fahrten mit dem CarSharing-Auto. Ist CarSharing deshalb nicht umweltfreundlich? Diese Betrachtung greift zu kurz. Es kommt darauf an, ob in einem modernen Mobilitätsmix in Summe mehr oder weniger Auto gefahren wird.