Sie sind hier

bcs Blog

21. April 2016

CarSharing-Anbieter und Flottengröße in VancouverDie Stadt Vancouver ist bekannt für ihre grünen Ideen und hat ambitionierte Pläne: 1971 wurde hier Greenpeace gegründet, bis 2020 will Vancouver die „grünste“ Stadt der Welt werden. CarSharing hat in Vancouver eine lange Tradition: Anbieter Modo startete das erste stationsbasierte CarSharing-Angebot vor fast 20 Jahren. Und car2go betreibt in Vancouver mittlerweile die größte Flotte Nordamerikas.

Von Lea Hoyer

5. Februar 2016

Foto: istockphoto/erwo1Dem CarSharing wird in Deutschland eine große Zukunft vorausgesagt. Immer mehr Kunden interessieren sich für die Dienstleistung. Trotzdem geschehen von Zeit zu Zeit Insolvenzen. Wie ist das zu erklären in einem Markt, der seit Jahren mit zweistelligen Raten wächst? Die Expansions-Strategie macht den Unterschied.

24. Januar 2016

Foto: GoogleDie Technologie selbstfahrender Fahrzeuge macht rasante Fortschritte. Selbstfahrende Fahrzeuge, die ohne menschlichen Eingriff und auch leer fahren können werden zu tiefgreifenden Veränderungen in der Mobilität führen. Unser Autor meint: Voll-autonome Fahrzeuge werden zum Durchbruch für das CarSharing werden.

Von Dr. Alexander Hars

3. September 2015

In den Medien ist viel über den CarSharing-Boom in deutschen Großstädten zu lesen. Obwohl Potsdam 160.000 Einwohner zählt, ist dort von diesem Trend jedoch nichts zu spüren. Im bcs CarSharing-Ranking landete Potsdam auf den hinteren Plätzen. Eine private Anwohner-Initiative will das ändern.

 

8. April 2015

Rund 20.000 vollelektrische Autos fahren in Deutschland. Von dem Ziel, 1 Million Elektroautos bis 2020 auf die Straße zu bringen, sind wir weit entfernt. Wie eine funktionierende Förderung der Elektromobilität aussehen soll, ist weitgehend ungeklärt. Selbst steuerfinanzierte Kaufanreize dürften nicht viel bringen. Denn Elektrofahrzeuge bürden den Nutzern nun einmal zusätzliche Kosten und viele offene Fragen auf. Vorteile über das grüne Gewissen hinaus gibt es hingegen nicht.